Wagen

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Über uns

Wir sind BadeFee aus Wuppertal, der größten Stadt des Bergischen Landes. Mit viel Liebe zum Detail stellen wir zuckersüße Hautpflegelinien und reichhaltige Badezusätze in Form von pastellfarbenen Süßigkeiten, Cupcakes, Schokoladen und Macarons her.

Unser Geheimnis: Ausgewählte, natürliche Inhaltsstoffe, liebevolle Handarbeit und ein Auge fürs Detail. Fast alle Produkte werden in unserer eigenen kleinen Manufaktur direkt vor Ort angefertigt. Unter strengen deutschen Qualitätsstandards haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mit natürlichen, vorwiegend veganen Inhaltsstoffen tierversuchsfrei zu produzieren.

banner

Gründungsgeschichte

Die Firmengründerin und leitende Kraft hinter BadeFee, Olga Boxberger, wuchs in der wunderschönen Natur der ukrainischen Karpaten auf. Von ihrer Großmutter, einer gelernten Heilpraktikerin, lernte sie schon früh die Vielfalt der Kräuter und Heilpflanzen kennen. Olga entschied sich zu einer medizinisch-kosmetischen Ausbildung, um ihr wertvolles Wissen zu vertiefen.

Nach vielen Jahren Berufserfahrung wagte sie 2009 den Schritt in die Selbstständigkeit: Das Familienunternehmen BO Cosmetic GmbH und die Marke BadeFee wurden geboren. Olga entwickelte zahlreiche neue Kreationen und brachte neben reichhaltiger Cremebäder auch Badekugeln, Badesalze und handgefertigte Seifen auf den Markt. Ihr Mann Alexander stand ihr von Beginn an tatkräftig zur Seite.

Mit der Zeit schaffte es Olga, das Sortiment um viele weitere Pflegeprodukte zu erweitern. Dabei stets im Fokus, Körper und Geist maximal zu verwöhnen. Mittlerweile ist BadeFee in drei deutschen Städten mit eigenen Filialen vertreten, in Wuppertal, Bielefeld und Koblenz sowie mit einem eigenen Onlineshop und zahlreichen Shop-in-Shop-Konzepten. Darüber hinaus erfreuen sich unsere Produkte weltweit großer Beliebtheit.

Unser Sortiment

Die Pflegelinien von BadeFee gehen heute weit über den Badewannenrand hinaus.

Neben den wohltuenden Badezusätzen und hochwertigen Handseifen gehören unter anderem Körperpeelings- und Lotionen, festes Shampoo, Deocreme, eine Fuß-, Gesichts- sowie Lippenpflegelinie, verschiedene saisonale Artikel und zu guter Letzt eine komplett vegane Körperpflegelinie, die ohne synthetische Duft- und Konservierungsstoffe auskommt, zum erweiterten Sortiment.

Von der Fußspitze bis zum Haaransatz bietet BadeFee natürliche Pflege rundum.

Uns liegt dabei besonders am Herzen, auf Mikroplastik sowie Silikone und Parabene zu verzichten. Innovative Produkthighlights gehören stets zu unserem Sortiment dazu.

Olga Boxberger: „Ich bin immer bemüht, experimentell sowie neugierig zu bleiben, den Zeitgeist zu erkennen und mich auch hin und wieder bewusst gegen neue Trends zu positionieren, insbesondere, wenn sie dem hohen Qualitätsniveau von BadeFee nicht standhalten können.“  

6 Gründe sich in BadeFee zu verlieben

 

Unsere Produkte werden mit viel Liebe in einem Örtchen mit dem Namen Wuppertal in Handarbeit gefertigt. Sie unterstützen somit ein Familienunternehmen.

 

Sie lieben die Natur? Dann schütze sie! Wir legen großen Wert auf eine nachhaltige Produktion und sind stolze Umwelt- und Tierfreunde.

 

Wenn Tiere Ihnen viel bedeuten, dann haben wir gute Nachrichten. Wir sind natürlich gegen das Testen an Tieren.

 

Unsere Produkte sind extra PH-Wert optimiert und verwöhnen Ihre Haut auf sanfte Weise. 

 

Sie legen Wert auf eine reine Rezeptur? Glück gehabt! Bei uns haben Parabene und Silikone nichts zu suchen.

 

Für Ihre Haur nur die beste Qualität. Für unsere Formeln benutzen wir deshalb nur ausgewählte und qualitativ hochwertige Rohstoffe.
Image
Unser Leitsatz „Bade Dich schön“ steht für Powerfrauen und -männer, die sich hin und wieder eine kleine Auszeit gönnen möchten. Denn zwischen Karriere, Familie und Freunden kommen die eigenen Bedürfnisse nach Ruhe oft zu kurz. Mit unseren belebenden, erfrischenden, sinnlichen, zarten und verführerischen Pflegeprodukten möchten wir Sie daran erinnern, auch im alltäglichen Trubel regelmäßig an sich selbst zu denken.

Olga Boxberger

Gründerin 

translation missing: de.general.search.loading